Über uns und unser 40-jähriges Jubiläum

 

In diesem Jahr feiert der Freundeskreis sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass stellen wir eine Sammlung von Stimmen der Mitglieder zusammen. Herzlichen Dank für die vielen guten Wünsche und Erinnerungen!

„Ich gehöre dem Freundeskreis seit Beginn an. Meine Lieblingserinnerung: die Gestaltung und Finanzierung des Theaterkellers 1988/89. Danke, Freundeskreis und Klaus Pörtl!“
Prof. Dr. Rainer Kohlmayer

„Den Freundeskreis verbinde ich seit meinem Studium in Germersheim vor allem mit dem Sommerfest. Damals fand ich es ziemlich cool, von meinen eigenen DozentInnen am Getränkestand bedient zu werden. Ich hätte es mir nicht träumen lassen, einmal auf der anderen Seite zu stehen.“
Prof. Michael Schreiber

„Der Freundeskreis hat durch die Organisation von unzähligen Aktivitäten wesentlich dazu beigetragen, das Gemeinschaftsgefühl am Fachbereich zu stärken und die Attraktivität des Germersheimer Campus über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen.“
Dr. Klaus Schmidt

„Ich freue mich, dass es den Freudeskreis gibt. Ich denke gerne an die Zeit zurück, als ich am FTSK unterrichtete - bis zum SS 2005. Lang ist‘s her. Ich wünsche dem FTSK viel Glück für die Zukunft.“
Dr. Paul Kußmaul

„Den Freundeskreis kann ich gar nicht genug würdigen. Ich habe mich in meiner Zeit als Dekan 2001-2003 nach Kräften dafür eingesetzt, seine wichtige Funktion als Bindeglied zwischen FTSK und der Öffentlichkeit voll zur Geltung zu bringen. Für die Kolleg*innen, Studierenden, Ehemaligen und Germersheimer Bürger*innen unvergesslich sind die Sommerfeste. Darüber hinaus natürlich auch die zahlreichen anderen Projekte, die mittels Förderung des Freundeskreises realisiert werden konnten.“
Prof. Dr. Peter Kupfer

University lecturers serving their students beer, wine, and food: The Sommerfest, one of the long-standing and best loved highlights of FTSK campus culture and the perfect symbol of every teacher's desire to
fulfil their students every wish, would be unthinkable without the Freundeskreis. So, FRIENDS, keep up the good work!
Ron Walker und Dr. Heiko Ahmann

„Ich fühle mich mit dem Freundeskreis tief verbunden. Besonders zu schätzen sind das stärkende Familiengefühl und das stimmungsvolle Zusammenkommen von Studierenden und Dozierenden, Absolventen/innen und Ehemaligen, aber auch Einheimischen beim Sommerfest, das nicht nur die Erstis zu erfreuen weiß. Mir persönlich bleibt erst recht die würdigende Prämierung der Studienabschlüsse und Abschlussarbeiten im feierlichen und rührenden Rahmen lebenslang in Erinnerung. Alles erdenklich Gute weiterhin, auf mehr Zusammenarbeit und Dialog!“
Rahaf Farag

„Während meines Studium in Germersheim wurde ich besonders durch das beliebte alljährliche Sommerfest auf dem Campus auf den Freundeskreis aufmerksam. Darüber hinaus wurde mir die wichtige Arbeit dieses Vereins aber auch immer wieder durch die gezielte Förderung von Projekten sowie Studierenden am Fachbereich bewusst, daher unterstützte ich den Freundeskreis auch als Ehemaliger gerne weiterhin.“
Patrick Wedekind

„Gerne schließen wir uns den guten Wünschen für den Freundeskreis an. Alles Gute für die, sagen wir zunächst einmal, nächsten 40 Jahre.“
Wolfgang Rhiel (Für den Bund der Germersheimer)

„Der Freundeskreis springt immer da ein, wo sonst keiner helfen kann: ob Druckkosten oder Brezeln! Völlig schnell und unkompliziert!“
Stephan Walter

 

Profil und Aufgabe des Freundeskreises:

Unsere "Vereinigung zur Förderung des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim e. V." – oder kurz der "Freundeskreis FTSK Germersheim" – wurde am 23.02.1981 als Ausdruck der Verbundenheit von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Germersheim und des Landes Rheinland-Pfalz und Vertretern des Fachbereichs gegründet. Wir pflegen eine lebendige Beziehung zwischen dem FTSK, ehemaligen Angehörigen des Fachbereichs und der Bevölkerung, den Behörden, Institutionen und Unternehmen. Durch den interkulturellen Charakter des FTSK wirken diese Beziehungen auch über viele Länder hinweg.

Wir fördern vielfältige Projekte am FTSK, die aus den Fächern und Bereichen heraus nicht finanziert werden können wie Workshops, Tagungen, Vorträge, Wettbewerbe usw., gewähren Druckkostenzuschüsse für Publikationen des Fachbereichs und verleihen Absolventinnen und Absolventen jährlich Preise für die besten Studienabschlüsse.

Wir setzen uns ein für einen intensiven Dialog zwischen Fachbereich und Bevölkerung, pflegen Kontakte zu "Ehemaligen" sowie Förderern des FTSK und vermitteln die Kooperation mit Sponsoren. Seit vielen Jahren organisieren wir das beliebte Sommerfest, bei dem Einheimische und Auswärtige, Studierende und "Ehemalige" aus der ganzen Welt, Alt und Jung(gebliebene) auf dem Campus des FTSK zusammenkommen.

Die tragenden Säulen des Freundeskreises sind unsere Mitglieder und unsere Sponsoren. 
Werden auch Sie Mitglied!

 

Zuletzt geändert von Dr. Simone Kraus, Oktober 2021