Sommerfest des FTSK

Das alljährliche Sommerfest auf dem Campus des FTSK in Germersheim

 

Der Freundeskreis meldet folgende wichtige Information
im Zusammenhang mit der CORONA-Krise (veröffentlicht am 14. April 2020):

Wir möchten Sie informieren, dass wir als Vorstand des Freundeskreises FTSK entschieden haben, das für dieses Jahr geplante Sommerfest abzusagen.
Unabhängig davon, wie - in welchen Schritten und wie schnell - unser Leben nach Ostern zur "Normalität" zurückfindet, können wir uns nicht vorstellen, dass so schnell so große Menschenversammlungen zugelassen werden. Wir möchten Sie und uns auch nicht unnötig gefährden.

Des Weiteren wird die auf Mai anvisierte Vollversammlung des Freundeskreises auf den Herbst verschoben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Der Vorstand des Freundeskreises

 

 

In der Regel am Freitag der vorletzten Vorlesungswoche des Sommersemesters findet auf dem Campus (bei schlechtem Wetter in den Gebäuden) des FTSK das alljährliche Sommerfest statt. Hier kommen Einheimische und Auswärtige, Studierende, Dozierende und "Ehemalige" aus der ganzen Welt zusammen. In der gemütlichen Atmosphäre des Festungsgemäuers und des Uni-Parks trifft man alte und neue Bekannte und tauscht Erfahrungen und Erinnerungen aus.

Ausgerichtet wird das Fest vom Freundeskreis des FTSK und mit dem Erlös wird der Fachbereich in vielerlei Hinsicht unterstützt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende des FTSK und Vereinsmitglieder schänken die Getränke selbst aus, um dem Fest einen persönlichen Charakter zu verleihen.

Es gibt immer ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik und Darbietungen von Studierenden und Dozierenden. Seit 2011 wird auch ein Bücherflohmarkt mit allerlei Raritäten für Sprach- und Kulturinteressierte organisiert.
Der Ausschank beginnt um 19 Uhr.

Wir würden uns freuen, Sie beim nächsten Sommerfest begrüßen zu dürfen

 

 

Zuletzt geändert von Dr. Simone Kraus